Ehrung der Nachwuchssportler
17. März 2019
Kadertraining, 23.03.2019,
24. März 2019

14. Zwönitztalpokal

Am 16.03.2019 reisten 9 Sportler von unseren Verein nach Burghardtsdorf. Dort fand der 14.Zwönitztalpokal statt. Das Turnier war gut besucht, so dass wir unser Können auf der Kampffläche unter Beweis stellen konnten.
Als erste ging die Jüngste von unserem Team an den Start. Lena Ulrich erreichte im Kumite den 3. Platz.
Ohne Vorbereitung war auch schon Emily Beinhoff am Start. Sie kämpfte sich hart durch und erreichte den 3. Platz.
Danach war Celine Eck auch schon gleich dran. Sie kämpfe sich bis ins Finale durch und erreichte einen guten 2. Platz.
Leider gingen Maximilian Cotta, Henrik Richter und Mika Kamradt bei diesem Wettkampf im Kumite ohne Medaille nach Hause. Aber auch Sie kämpften so gut wie es ging und zeigten was Sie bis jetzt bei unserem Trainer Stephan Rewohl gelernt haben.
Als nächstes waren dann Leonard Scharenberg und Lilith Richter mit ihren Katas dran. Hier kam leider nur Lilith auf das Treppchen und erreichte die Silbermedaille.
Ohne Pause ging es dann für Lilith gleich mit Kumite weiter. Sie kämpfte sich erfolgreich bis durch ins Finale und erreichte die Goldmedaille. Vanessa Müller startete in der U18 und erreichte hier Platz 3.
Als dann Leonard Scharenberg im Kumite an den Start ging, musste er ganz schön was einstecken. Trotz des harten Treffers auf die Nase erreichte er hier den 2.Platz.
Im Kumite Team starteten dann Vanessa Müller, Emily Beinhoff und Lilith Richter. Die drei Mädels wurden mit dem 2.Platz geehrt.
Als Letzte ging dann Lisa Zimmermann an den Start. Sie startete in zwei Kategorien und holte in der eine Kategorie den 2. und in der anderen Kategorie den 1.Platz.
Spät am Abend als dann alle Ihre Medaillen und Urkunden hatten, machten wir uns auf den Heimweg mit einem Halt bei Mc Donalds.
Wir danken den Trainern, Betreuern, Eltern und allen, die uns die Daumen gedrückt haben.
Eure Lena