Youth League Limassol
5. Mai 2019
Leipzig Open
14. Mai 2019

Arawaza Cup in Polen

Am Freitag den, 11.5.19 sind wir nach 8 Stunden Fahrt in unserem Hotel angekommen. Am nächsten Tag sind wir alle aufgeregt zu den Wettkämpfen gefahren. Nachdem Celine 5: 0 im Kampfrichter entschieden gewonnen hat und im zweiten Kampf ebenfalls im Kampfrichter entschieden hat 4: 1gewann. Unterlag sie in der 3. Runde leider einer starken Polin mit 1: 0. Da sie leider auch in der Trost Runde ihrer starken Gegnern aus Litauen mit 2: 0 unterlagst könnte sie sich in dieser Kategorie leider nur den 5. Platz sichern, Herzlichen Glückwunsch! Emily verlor leider ihren ersten Kampf mit 1: 0, doch da das Polin sich den Weg ins Finale erkämpfte, hatte sich Emily trotzdem den 3. Platz gesichert. Als 3. Starterin heute ging Vanessa M. An den Start sie konnte in ihrer ersten Runde grandios mit einem 2: 0 ins Halbfinale eintreten! Währenddessen in Pool 2 der Kategorie hat Emily den ersten Kampf mit 0: 4 gewonnen, leider hat vanessa das Hallbfinale mit 0: 6 verloren und hat sich nach einer spannenden trostrunde (0: 1) für den 3.platz entschieden. Im Finale trafen dann Emily und Vanessas Halbfinale Gegner aufeinander , leider hat Emily 0:1 verloren (3. Platz Vanessa, 2. Platz Emily Herzlichen Glückwunsch). Nach einer langen Erholpause, ging es plötzlich mit Vanessa weiter, leider hatte sie in der Kategorie nicht so viel Glück – sie ist leider in der ersten Runde ausgeschieden (1:3) als nächstes celine in der Open U12 Kategorie an den Start sie hat leider ihren ersten Kampf leider 0:3 gegen eine starke Polin verloren. Vanessa hatte ihre letzte Kategorie in der U18open. Sie hatte leider ihren 1. Kampf 1:0 verloren aber durch den Einzug der starken Polin ins Finale, hat Vanessa sich die Bronze Medaille abgeholt. In ihrer letzten Kategorie konnte Vanessa Verletztungsbedinngt nicht kämpfen. Als nächstes ging Emily mit der letzten Kategorie ab, sie gewann ihren ersten Kampf 1:0 gewann auch ihren zweiten Kampf 4:1. danach hatte sie ihren Halbfinal Kampf aber leider 2:0 verloren, Nach der ersten Trostrunde die Emily verlor (0:4) sind wir uns alle umziehen gegangen. Dann sind wir nach einem kleinen Tripp ans Meer zurück in die Heimat gefahren, danke an die tolle Zeit.