Elbe-Cup Hamburg
2. Juni 2019
Funakoshi-Cup
30. Juni 2019

Austrian Junior open

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

Austrian Junior Open
1.Platz U14 – 50kg
3.Platz U14 Open

 


Am 21.6 sind wir nach 6h Stunden Autofahrt im Hotel angekommen, nach einer kurzen Anstrengung beim Wiegen, sind wir dann noch Abendessen gegangen.
Am Samstag (22.6) hatten wir unseren großen Tag. Nachdem sich Vanessa und Emily im letzten Jahr schon eine Silbermedaille erkämpfen konnten, wollten sie dieses Jahr mit neuem Glück den ersten Platz erklimmen.
Nach ein paar Runden im Pool fuhren wir in die Halle. Als Erste ging Lilith an den Start. Sie verlor leider ihren ersten Kampf gegen eine sehr starke Schweizerin (4:0). Als Nächste kämpfte Vanessa. Sie konnte sich nach 4 Kämpfen, bei denen sie den ersten Kampf 4:0 gegen Österreich, den zweiten Kampf 6:3 gegen die Schweiz, den dritten Kampf 2:0 gegen die Schweiz und das Finale 3:0 gegen Italien gewonnen hatte, den ersten Platz sichern. Herzlichen Glückwunsch! Nach der Kategorie kämpfte Vanessa sich noch in der Open U14-Kategorie zum dritten Platz: erster Kampf- 1:0 gegen Italien gewonnen, zweiter Kampf 8:0 gegen Deutschland  gewonnen, dritter Kampf 2:1 gegen die Schweiz gewonnen, vierter Kampf … leider 3:1 gegen die zweifache deutsche Meisterin verloren. Herzlichen Glückwunsch zum dritten Platz!! Nun ging Emily an den Start. Sie verlor ihren ersten Kampf leider 1:1 (nach Kampfrichterentscheid) und ihre Trostrunde 0:2. Sie kämpfte auch in der Kategorie U14 Open, doch leider verlor sie auch dieses Kategorie 4:0. Als letzter versuchte Leonard sein Glück. Leider verlor er seinen Kampf 2:0. In der Kategorie Open verlor er leider auch seinen ersten Kampf 9:0.

Nachdem alle Sportler gekämpft hatten und sich ihre Medaillen abgeholt haben, fuhren wir nach einem Restaurantbesuch wieder ins Hotel.
Am Sonntag fuhren wir dann alle glücklich gesinnt wieder in die vermisste Heimat.

 

geschrieben von Emi