Austrian Junior open
22. Juni 2019
YOUTH LEAGUE/U12&U21 CUP
30. Juni 2019

Funakoshi-Cup

Auch bei tropischen Temperaturen behielten die Athleten des Karate-Institutes Halle e.V. ein kühlen Kopf und eiskalte Gelassenheit.

Mit 500 Nennungen ist das Turnier in Bayern noch nicht Highend aber eine sehr gute Möglichkeit „ Mal was Neues“ zu versuchen.
Sieben Sportler reisen in der Gulthitze an die Pegnitz und der Test gelang zur Freude des Trainers Stephan Rewohl recht gut.

Der Erfolg begann mit 2 x Bronze durch Lena Ullrich in der Klasse U 10 Kumite plus 28 kg und U 10 All Kat.
Einen sehr guten Tag erwischte auch Mafalda Madeddu in der Klasse U 16 bis 47 kg.
Sie stand, nachdem sie sehr gute von Trainer eingestellt worden war im Finale und zeigte großen Kampfgeist der Mit dem 1. Platz belohnt wurde.

Vanessa Müller ging super motiviert in die Vergleiche U16 +55 kg. Auch sie kam klatschnasse mit hoch rotem Kopf von der Kampffläche aber freute sich über den Sieg und der Kategorie U18 +55 kg den 2. Platz.

Lisa Sophia Zimmermann brachte in der Leistungsklasse über 55 kg einen weiteren ersten Platz mit.

Henrik Richter startet erst neu in das aktive Kumite Leben und für diesen ersten Auftritt bei einer Meisterschaft U 12 bis 38 kg war mit Platz 5 und damit nur knapp an den Podiumsplätzen vorbei ein gutes Ergebnis auf der Habenseite.

Die Sportler Mika Kamradt (Kumite) und Maxine Schendel (Kata) gaben ihr Bestes erreichten aber ebenfalls keine Platzierungen.

Der Trainer zeigte sich am Ende zufrieden.

Der Funakoshi-Cup wird auch im kommenden Jahr ein fester Termin in unserem Vereins-Kalender sein.